Herzlich Willkommen bei der Martin-Luther-Grundschule Northeim

Schulkinowochen an der MLS

Am Montag den 13.03.2017 starteten die 1. Klassen die Kinowoche. Die Klassen 1a und 1b machten sich gemeinsam auf den Weg Richtung Neue Schauburg in Northeim. Sie besuchten den Film "Heidi". Die Geschichte war einigen Kindern bereits im Voraus bekannt, sodass sie mit etwas Vorwissen in die Veranstaltung gingen. Der Film, der nicht wie üblich in Zeichentrick, sondern mit Schauspielern gedreht wurde,  enthielt viele spannende aber auch lustige Momente.

Am Mittwoch den 15.03.2017 folgten dann die 3. und 4. Klassen. Die Schülerinnen und Schüler besuchten den Spielfilm "Rico, Oskar und der Diebstahlstein". Der Film ist Teil der gleichnamigen Kinderbuchreihe. Die Kinder verfolgten, wie Rico und Oskar versuchten, den kniffligen Fall des mysteriösen Steins zu lösen. Mit viel Spannung und Witz wurde die Geschichte von den Schauspielern gespielt. 

Die Kinowoche brachte also den Schülerinnen und Schülern eine Menge Spaß!

Petersson und Findus in der Aula

Am Donnerstag trafen sich erneut viele Kinder und deren Familien um gemeinsam der Geschichte von Petersson und Findus zu folgen. Um 16:30, als alle Zuschauer einen Sitzplatz hatten, wurde der Film gestartet. Die Kinder verfolgten das Geschehen mit viel Spannung und einer großen Portion Spaß. 

Schulkinonachmittag "Ernest & Celestine"

Celestine ist ein kleines freches und ziemlich schlaues Mäuschen das nicht alles glaubt, was ihm erzählt wird. Ernest ist ein großer, allzeit hungriger Bär, der angeblich nichts lieber isst als kleine Mäuse. Eine Freundschaft zwischen beiden scheint unmöglich. Wie sie dennoch gelang, konnten etwa 100 Kinder und ihre Familien beim Kinonachmittag in der Martin-Luther-Schule kurz vor den Weihnachtsferien verfolgen. In der vollgefüllten Mensa war es an diesem Nachmittag meist mucksmäuschenstill, soweit nicht am zuvor ausgegebenen Popcorn geknabbert wurde. In der Pause gab es Saft und leckeres Gebäck, welches am Morgen von den Frauen des Mütterkurses hergestellt worden war. Dank Unterstützung der "Stiftung für die Internationalen Wochen gegen Rassismus" waren Eintritt und Verpflegung kostenlos - wir hoffen, bald wieder einen so schönen Kinonachmittag in der Schule veranstalten zu können!

"Zwerg Nase" Theaterbesuch der 1. und 2. Klassen

Nun sind auch die 1. und 2.Klassen am Zug. Am Montag den 28.11 sowie am Donnerstag den 01.12.2016 machten sich jeweils Klassen auf den Weg zum Theater der Nacht, um der Vorstellung von "Zwerg Nase" zu lauschen und zuzusehen. Die Spannung war den Kindern ins Gesicht geschrieben, als sie die Suche des Herzogs nach dem geheimnisvollen Zwerg beobachteten. Als das Stück schließlich endete, waren die Kinder begeistert von den Puppen und der gesamten Bühnengestaltung. Am Ende gab es einen großen Applaus für den Darsteller, der die Puppen mit vielen verschiedenen Griffen gekonnt in Szene setzte. 

"Karneval der Tiere" Theaterbesuch der 3. und 4. Klassen

Am Montag trafen sich die Schülerinnen und Schüler der 3. und 4.Klassen auf dem Schulhof, um gemeinsam den Weg zum Theater der Nacht in Northeim zu bestreiten. Als schließlich alle Kinder und Lehrer/Betreuer einen Sitzplatz hatten, hieß es: "Vorhang auf". Das Karnevalsfest konnte beginnen. Schildkröten, Schwäne, Krokodil, Hühner, Löwen, Krebse und viele mehr versammelten sich zum Fest. Doch können Raubtiere überhaupt mit den anderen Tieren ein solches Fest feiern? Die Kinder verfolgten mit viel Spannung die Geschehnisse auf der Bühne. Zum Schluss gab es einen großen Schlussapplaus für den Puppenspieler. 

 

 

 

BiNOM Kunstprojekt zum Thema "Integration"

Dieser Frage stellten sich Schülerinnen und Schüler der 2., 3. und 4. Klassen über 2 Tage hinweg. Welche Bilder habe ich zum Thema "Integration" im Kopf, welche Emotionen verbinde ich mit diesem Begriff? Die Gedanken zu diesen und weiteren Fragen sollten die Kinder nun malerisch auf Papier bringen. Die kreativen Kunstwerke wurden dann in der BBS II Northeim ausgehängt.  

Projetktage "Mehr bewegen, besser essen" der 4. Klassen

Die Schülerinnen und Schüler aller 4. Klassen waren vom 27.10.2016-01.11.2016 Teil des Projektes "Mehr bewegen, besser essen", welches von Mitarbeitern des Supermarktes EDEKA in Northeim durchgeführt wurde. Zunächst hörten die Kindern ein Vortrag über gesunde Ernährung in Verbindung zur Bewegung, welcher interessant und ansprechend gestaltet wurde. Um nicht den ganzen Tag nur theoretische Informationen verarbeiten zu müssen, konnten die Schüler/innen immer wieder kleine Spiele (drinnen als auch draußen) spielen. Auch der Sport durfte bei diesem Projekttag nicht fehlen. Also wurden auch Sportspiele durchgeführt, bei denen die Kinder eine Menge Spaß hatten. Abschließend wurde noch gemeinsam gekocht. Die Spaghetti wurde mit einer großen Portion Appetit verspeist.  

Fahrradprüfung aller 4.Klasse

Die 4. Klassen versammelten sich am Donnerstag nacheinander auf dem Schulhof, um die Fahrradprüfung zu absolvieren. Dabei mussten sie einen Parkour durchfahren, der hier und da einige Tücken bereitstellte. Sie mussten anfangs die "8" durchfahren, die aber nicht wie sonst lediglich auf dem Boden aufgezeichnet wurde, sonder dieses mal mit kleinen Holzblöcken umstellt wurde. Die Herausforderung bestand nun darin, so wenige Holzklötze wie möglich umzufahren. Außerdem mussten die Kinder eine kleine Wippe überfahren. Überdies mussten sie eine weitere Übung durchfahren, bei der sie lediglich mit einer Hand lenken konnten und abschließend mussten sie in einem gekennzeichneten Bereich zum Stehen kommen, also bremsen. Sobald sie diesen Parkour bestritten haben, war der praktische Teil beendet. 

Wir gratulieren den Schülerinnen und Schülern zur bestandenen Fahrradprüfung 2016!

Lesetüten für die 1.Klasse

Am Dienstag bekamen die 1.Klassen von Mitarbeitern des Northeimer Schreibwarengeschäfts Papierus. Die Schülerinnen und Schüler erhielten eine Lesetüte mit einem Buch mit Lesezeichen, einem Stift sowie einem kleinen Malbuch, welches sie mit viel Freude ausmalten. Die Kinder bedankten sich sehr herzlich für das tolle Geschenk.  

Einschulung am 06.08.16

Am letzten Samstag wurden die neuen ersten Klassen eingeschult. Es ging um 9 Uhr mit den Klassen 1a und 1b in der Kirche los. Jede der zweiten Klassen führte ein Stück zum Thema Einschulung vor. Nachdem die ersten beiden Klassen die Kirche Richtung Schule verlassen hatten ging um 10 Uhr die Einschulung für die Klassen 1c und 1d los. In der Schule gab es währenddessen schon Kaffee und Kuchen dank der tatkräftigen Unterstützung des Fördervereins. Die letzten Schulbesucher verließen die Schule gegen 13 Uhr. 

Wir freuen uns auf die 81 neuen Schüler und Schülerinnen der Martin-Luther-Schule und wünschen Ihnen einen tollen Start ins Schulleben.

Verabschiedung der 4ten Klassen

Am Mittwoch den 22.06 wurden die 4ten Klassen verabschiedet. Mit verschiedenen eingeübten Choreos und Raps verabschiedeten sich die 4ten Klassen voneinander und von der Schule. Frau Kamrowski hielt anschließend noch eine herzliche Rede und wünschte den Schülern viel Glück auf ihrem weiteren Weg.  

Erste-Hilfe-Kurs für die 4. Klassen

Zum Ende der letzen Woche und zu Beginn dieser Woche ist die FSJ-lerin der Johanniter bei uns und bringt den Kindern der 4. Klassen die Grundlagen der Ersten Hilfe bei. 

Handballtunier am Gymnasium Corvinianum

Am 03.05 hat unsere Schule an einem Handballtunier der Grundschulen in Northeim teilgenommen. Das Turnier fand in der Sporthalle des Gymnasium Corvinianum statt.  Dabei hat unsere Mannschaft einen guten 2-ten Platz erreicht.

Besuch vom Gesundheitsamt - Zahnpflege

Das Gesundheitsamt Northeim besucht die Martin-Luther-Schule und erklärt den Kindern Themen im Bereich der Zahnpflege. Die vierten Klassen machen ein Fragespiel mit 5 unterschiedlichen Aspekten der Zahnpflege.

Osterferien

Die Osterfeiertage und somit auch die Osterferien liegen vor uns. Sowohl die Schülerinnen und Schüler als auch die Kolleginnen und Kollegen können sich hoffentlich ein wenig erholen und einige schöne Tage im Kreise ihrer Familien verleben, um dann nach den Ferien mit neuer Kraft in die letzten Wochen des Schuljahres zu starten.

Die Osterferien dieses Jahr sind vom 18.03. bis zum 03.04.

Feuerwehrbesuch

Heute haben wir Besuch von der Freiwilligen Feuerwehr Northeim bekommen, welche sich in den dritten Klassen vorgestellt hat. Die Vertreter der Feuerwehr haben uns sowohl ihre Schutzkleidung gezeigt, als auch ein paar Versuche zur Brennbarkeit von unterschiedlichen Stoffen gemacht. Angekomen sind sie in Ihrem Feuerwehrauto, welches sie uns zum Schluss auch noch gezeigt haben.

Herbstferien

Die Tage werden kälter und die Natur bunter. Der Herbst ist da und somit auch die Herbstferien. In den vergangenen Schultagen ist viel geschehen. Die Polizei führte ein nettes Puppenspiel auf und der Stadtlauf fand statt. Wir wünschen den Kindern erholsame Ferien.

Polizeibesuch

Am Montag hatten wir einen Besuch der anderen Art, die Polizei war zu Gast an unserer Schule und führte ein Puppenspiel zum Thema: "Verhalten im Straßenverkehr" vor. Die Kinder waren sehr begeistert und verfolgten das Puppenspiel mit großer Aufmerksamkeit.

Schulanfang 2015/2016

Willkommen zurück zum neuen Schuljahr.


Wir begrüßen euch herzlich zum Schuljahr 2015/2016 an der Martin-Luther-Schule. Wir freuen uns auf die Einschulung der neuen Schüler am Wochenende und begrüßen zu Beginn dieses Schuljahres Frau Märker, Frau Peter und Frau Becker. Desweiteren gibt es mit Adrian Adzami und Jan Hartmann einen neuen FÖJ-ler und einen neuen FSJ-ler.

Wir wünschen allen ein angenehmes und erfolgreiches Schuljahr :)

Lesewettbewerb der zweiten Klassen

Am 20.07.2015 fand in der zweiten und dritten Stunde in der Aula der Vorlesewettberwerb der zweiten Klassen statt. Hierfür hat jede Klasse lange geübt und die Besten jeder Klasse traten an. Zunächst haben die Kinder einen selbst ausgewählten Text vorgelesen, dann hatten sie Zeit einen unbekannten Text kennenzulernen und diesen später vorzutragen. Die Gewinnerin des Lesewettbewerbs war Mia aus der Klasse 2b. Wir gratulieren ihr ganz herzlich!